Günstiger Mietwagen - Webtipps aus Berlin, online besser gefunden werden

Webtipps aus Berlin
Mittelstandsportal
Mittelstandsportal
Direkt zum Seiteninhalt
Webtipps > Tourismus
Günstiger Mietwagen Berlin - Ein Auto günstig Mieten
Günstiger Mietwagen Berlin, ein Auto günstig mieten ist gar nicht so einfach. Es gibt hunderte Vermietungen und Tarife. Hier den günstigsten Tarif zu finden ist schwer. Man kann natürlich von Station zu Station laufen und die Preise manuell abfragen. Doch das kostet Zeit und Nerven. Viele Fragen sind vorab zu klären. Zum Beispiel Fragen zum Thema Versicherungen, Zahungsmodalitäten und Rückgabe. Viele schrecken davor zurück und fahren lieber mit der Bahn oder dem Bus. Mit einem Mietwagen ist man aber unabhängiger. Mietwagen bieten sich an für den Wochenendtrip, die Ferienreise und als Ersatzwagen bei Unfällen sowieso. Auch die Verfügbarkeit spielt hier eine wichtige Rolle. Gerade in Städten wie Berlin, in denen auch viele Geschäftsreisende unterwegs sind.

Für die Ferien jedoch ist ein Mietwagen großartig. Er bietet maximale Bewegungsfreiheit und Unabhängigkeit von Fahrplänen und Wartezeiten. Berechnet man die Kosten für Inspektion und Wartung des eigenen Fahrzeugs, kann ein Mietauto sogar billiger sein, wenn man eine Ferienreise plant. Der eigene Wagen bleibt zu Hause und wird geschont. Abnutzung und Wartung sind nicht mehr das Problem.
Günstiger Mietwagen Berlin
Bild von Thomas Huber auf Pixabay
Alliliate Link
Worauf sollte man achten, wenn man ein Auto mieten will? Man sollte erfragen, ob man eine Kreditkarte braucht. In der Regel braucht man die Kreditkarte für die Hinterlegung der Kaution. Bei kleinen Mietwagen-Firmen geht es unter Umständen auch ohne Kreditkarte. Sie benötigen einen gültigen Personalausweis, Reisepass und natürlich den Führerschein. Haben Sie nicht direkt bei der Mietwagenfirma gebucht, benötigen Sie auch noch den Voucher, der Ihnen vom Reisebüro ausgehändigt wird. Günstiger Mietwagen Berlin, was ist mit der Versicherung?

Die Versicherung ist wichtig. Wie sollte man den Wagen versichern lassen und was ist alles in dieser Versicherung enthalten. Am besten ist die Vollkasko, die meist alles einschliesst. Zu empfehlen ist auch, die Reifen mit einschliessen zu lassen. Bekommen Sie das Auto vollgetankt, so geben Sie es bitte auch wieder so ab, sonst kann es teuer werden. Oft werden Service-Aufpreise kassiert. Sollten Sie wider Erwarten einen Unfall haben, ist es wichtig, in jedem Falle die Polizei zu rufen, damit alles korrekt dokumentiert werden kann. In der Regel übergibt Ihnen ein Mitarbeiter der Mietwagenfirma das Fahrzeug. Gehen Sie gemeinsam um das Auto, um etwaige Vorschäden zu dokumentieren. Meistens läuft alles reibungslos und das Vergnügen kann beginnen. Fragen Sie ob es Länder gibt, in die Sie mit dem Wagen nicht einreisen dürfen.

Günstiger Mietwagen im Ausland - worauf ist zu achten?

Doch wie sieht es im Ausland aus? Hier sollte man schon in Deutschland buchen und alle Fragen klären, denn  in manchen Ländern unterscheiden sich die gesetzlichen Mindestdeckungssummen der Haftpflicht-Versicherung erheblich. Auch hier ist der Vollkasko-Schutz vorzuziehen. Und fragen Sie nach, ob Reifen, Diebstahl etc. mit enthalten sind. Im Ausland manchmal nicht üblich. Das sollte man dann noch absichern. Und wie kommt man nun an einen günstigen Wagen? Hier kann man Vergleichsportale einsetzen, über die man auch buchen kann. Mit gutem Service und Beratung.  

Webtipps aus dem Mittelstand
Online Marketing-Content-Marketing-Microsites

Datenschutz  Impressum
Zurück zum Seiteninhalt